Schreiber Ausbildung

Dieses Jahr (2016-2017) wird der Schreiberkurs an zwei Abenden stattfinden. Am ersten Abend werden die Teilnehmer eine Einführung in die “Kunst” des Matchblatt-Ausfüllens erhalten, gefolgt von einer ersten Übung. Am zweiten Abend wird die Prüfung in Form eines Diktats stattfinden. Die Prüfungsbogen werden dann von der RSK korrigiert. Die Schreiberlizenzen für die neuen Schreiber werden den Klubs vor der Rückrunde zugestellt, so dass die neuen Schreiber schon in der Rückrunde schreiben können. Um eine universelle Ausbildung und gute Schreiber zu garantieren, ist die Teilnahme an beiden Abenden obligatorisch. Unentschuldigtes Fernbleiben wird mit Fr. 50.- (Kursgeld) gebüsst.

Der Kurs auf Deutsch findet in der Auberge du Chêne in Chénens, an folgenden Terminen statt: Mittwoch, 28. September 2016 um 19.30 Uhr bis ca. 22.00 Uhr (Theorie), und Donnerstag, 13. Oktober 2016 um 19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr (Prüfung).

Jeder Klub darf maximal 6 Kandidaten anmelden. Anmeldeschluss ist der 4. September 2016.

Anmeldung per Mail an folgende Adresse: cra-rsk-marqueurs@swissvolley-fribourg.ch (Name, Vorname, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum aller Kandidaten, und Klubname).

Das Mindestalter ist 16 (vollendet am 31. Dezember 2016). Die Einschreibegebühr (CHF 50.- pro Kandidat) muss am Prüfungstag, 13. Oktober 2016, bar bezahlt werden. Sollte ein Kandidat das Geld vergessen, so ist er zur Prüfung nicht zugelassen.