Home Nachwuchs Wechsel in der Talent School von Swiss Volley Region Freiburg

Wechsel in der Talent School von Swiss Volley Region Freiburg

1

Nach verschiedenen Diskussionen zwischen dem Verantwortlichen der Talent School, Hr. Frédéric Haenni, und der technischen Kommission von SVRF wünscht Hr. F. Haenni von seinem Posten zurückzutreten und das Mandat als Verantwortlicher der Talent School nicht zu erneuern, welches ihm anvertraut worden war.

Diese Entscheidung wurde im Wesentlichen wegen Meinungsverschiedenheiten in der Kommunikation gefällt und in keiner Art und Weise auf Grund einer schweren Verfehlung.
Hr. Frédéric Haenni hat beschlossen, seine Aktivität sofort einzustellen, was wir auch verstehen können.
Die Region wird alles unternehmen, um eine Übergangslösung zu gewährleisten und das aktuelle Angebot aufrechtzuerhalten. Es ist möglich, dass während einigen Wochen das Trainingsprogramm etwas angepasst werden muss.

Wir danken Hr. Frédéric Haenni ganz herzlich für sein Engagement während mehr als 8 Jahren an der Spitze der Ausbildung in der Region Freiburg. Er hat kompetent und professionell gearbeitet, um ein Angebot zu entwickeln, das es einer grossen Anzahl von Sportlern erlaubt hat von qualifizierten Trainings zu profitieren, welche ihnen Aufstiegsmöglichkeiten und eine Zukunft in unserem Sport bieten.

Wir danken auch seinem Staff, welcher immer die eingeschlagene Richtung und die gesteckten Ziele unterstützt hat.

Wir wünschen Hr. Haenni alles Gute für die Zukunft und hoffen, den Übergang sicherstellen zu können, am besten mit einem Teil des Staffs.

Der Vorstand stellt Hr. Frédéric Haenni ab sofort von seinen technischen Verpflichtungen frei.
Hr. Haenni wird dem Vorstand helfen, den administrativen Übergang bis zum Ablauf seines Mandates zu gewährleisten und sich an die Abmachungen halten.

Der Regionalvorstand von Swiss Volley Region Freiburg

Für weitere Informationen :
Die Präsidentin – Laurence Bortoluzzi – presidente@swissvolley-fribourg.ch – 079 565 8441
Der technische Leiter – Marc-Antoine Boccali – technical@swissvolley-fribourg.ch – 079 210 2551

Mitteilung SVRF 12.03.16 - (374.4 KiB) - 12.03.2016
Comments are closed.