Home Verband EM 2013 in Zürich

EM 2013 in Zürich

0

Eurovolley2013Liebe Volleyballfans

In exakt vier Wochen fällt in Zürich der Startschuss zur Volleyball-Europameisterschaft 2013 der Frauen mit dem Eröffnungsspiel Schweiz gegen Italien. Höchste Zeit also, um sich Tickets für diesen einzigartigen – und wohl einmaligen – Anlass in der Geschichte des Schweizer Volleyballs zu sichern! Schliesslich werden vom 6.-11. September 2013 erstmals überhaupt Spiele einer Indoor-Europameisterschaft der Elite in der Schweiz ausgetragen.

Warum aus dem EM-Besuch nicht einen Vereinsevent machen? Bereits ab 10 Personen kommen Sie in den Genuss von Gruppentickets zu Vorzugspreisen. Schulklassen können die EM-Spiele sogar bereits für CHF 10.- pro Schüler und Tag besuchen. Ausserdem bieten wir am Spielort Zürich ein attraktives Rahmenprogramm mit EM-Talk und Volley Culture.

Im angehängten PDF erhalten Sie alle Informationen zu folgenden Themen:

  • Ticketing      (Einzeltickets, VIP/Golden      Circle, Gruppentickets, Klassentickets)
  • Fantour-Packages
  • Rahmenevents (EM-Talk, Volley Culture)
  • Die EM 2013 am TV

Das Schweizer Nationalteam, das seit rund drei Jahren auf diesen sportlichen und emotionalen Höhepunkt hinarbeitet, hat vor wenigen Tagen die finale Vorbereitungsphase in Angriff genommen, um für die erste EM-Teilnahme seit 1971 bestmöglichst gerüstet zu sein. Das Team von Nationaltrainerin Svetlana Ilic will sich dem Heimpublikum von seiner besten Seite präsentieren und strebt den Sprungs ins Achtelfinale an. In der  Vorrundengruppe B treffen die Schweizerinnen im Hallenstadion in Zürich auf das Weltklasseteam Italien (Nr. 4 der Weltrangliste), Belgien (Nr. 38) und Frankreich (Nr. 41).

Nach den sechs Vorrundenpartien der Gruppe B werden noch je zwei Achtel- und Viertelfinalspiele in der modernsten Eventhalle des Landes ausgetragen. Für diese K.-o.-Spiele werden die drei bestklassierten Teams der Gruppe D (in Schwerin), die mit Titelverteidiger Serbien (Nr. 9) und den Polinnen (Nr. 15) sehr stark besetzt ist, ebenfalls in Zürich zu bewundern sein. Highlights, die kein Volleyballfan verpassen sollte!

Helfen Sie mit, das Hallenstadion bis auf den letzten Platz zu füllen und in einen Hexenkessel zu verwandeln. Das junge Schweizer Team freut sich auf ein grossartiges, lautstarkes Heimpublikum!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung – und bis bald im Hallenstadion Zürich!

Sportliche Grüsse

Markus Foerster – Press Director Switzerland

EM-2013 Infoblatt-Zuerich Fans D - (285.4 KiB) - 10.08.2013
Comments are closed.