Home Indoor Cup Freiburger Cup – Erklärungen der Damen Tabelle

Freiburger Cup – Erklärungen der Damen Tabelle

7

Liebe Mannschaftsverantwortliche,

Wie ihr bereits bemerkt habt, ist die Cup-Tabelle bereit.

Es hat bei den Damen viele Mannschaften. Wir haben uns entschieden, die 2.Liga-Mannschaften erst in der zweiten oder dritten Runde, je nach Auslosung, einzusetzen. Wir haben festgestellt, dass diese Tabelle nicht ganz perfekt ist, da für 16 Mannschaften eine Runde fehlt (VBC Fribourg F23A, TSV Gurmels F03B, VBC Payerne F04B, VBC Bulle F04A, TV Murten Volleyball F03A, VBC Bulle F19A, VBC Plaffeien F03A, Volley St.Aubin 2 F05A, Gibloux Volley F04A, VBC Châtel-St-Denis F04B, VBC Fribourg F19B, TSV Gurmels F04A, VBC Tafers-St.Ursen F03B, GYM Ursy F03B, VBC Bulle F03A et Volley Avenches F04B), so dass diese nicht sofort auf eine 2.Liga treffen.

Es ist zu kompliziert, diese vor allen andern spielen zu lassen und es ist besonders viel zu früh im Kalender. Wir haben daher eine Lösung gefunden: Alle Damen-Mannschaften spielen den Cup am vorgesehenen Datum, das heisst, in der Woche vom 23. bis 29.09.2013. Danach bleiben 8 Mannschaften, die ausnahmsweise eine zusätzliche Runde spielen, welche zwischen dem 4. und dem 20. Oktober 2013 gespielt wird.

Die Mannschaften, welche sich qualifizieren, nehmen sofort mit ihrem Gegner Kontakt auf, um dieses zusätzliche Spiel festzulegen, damit alles bestens abläuft.

Wir danken euch für euer Verständnis und wünschen euch einen schönen Sommer

Sportliche Grüsse

Laurence Bortoluzzi und Marco Zühlke

Comments are closed.